Dr. Max Haider:

Maximilian Haider studierte Physik in Kiel und Darmstadt. Er promovierte 1987 über eine experimentelle Arbeit, die er am Europäischen Molekularbiologischen Labor (EMBL) in Heidelberg durchgeführt hatte.

1989 wurde er Gruppenleiter innerhalb des Instrumentierungsprogramms am EMBL. 1992 begann er die Entwicklung eines Farbfehlerkorrektors für ein 200 kV TEM (zusammen mit Prof. Rose und Prof. Urban).

1996 gründete er zusammen mit Joachim Zach die CEOS GmbH.

Max Haider


Seine Leistungen wurden mit mehreren Preisen ausgezeichnet:

Anlässlich seines 60. Geburtstags wurde am 19. Februar 2010 in Heidelberg ein Symposium mit dem Titel "Advances in Corrected Electron Microscopy in Materials Science and Biology" abgehalten.


nach oben
Impressum